Werkverzeichnis: Chorwerke: "daß wir uns finden" (1998)

EinführungRezensionenKlangbeispielezurück zur Rubrik

Uraufführung (UA): Hameln, Kirche St. Augustinus, 10.November 1998;
Vokalkreis Hameln, Ltg.: Manfred Arendt
Auftragswerk des Vokalkreises Hameln
Besetzung: Chor a cappella, Dauer: 4 Minuten



"daß wir uns finden" - ein Zitat aus "Kein schöner Land in dieser Zeit". Tradition und Moderne, Singen und Verstummen, Religion und Realität - sie alle könnten sich finden...
zurück zum Menü



Uraufführung bei den Hamelner Kirchentagen
Besondere Eröffnung durch den Vokalkreis

(...) Jörn Arneckes Komposition beschäftigt sich musikalisch mit dem Thema der Hamelner Kirchentage: "Deutschland - Kein schöner Land in dieser Zeit?" Sie basiert auf der bekannten Liedweise "Kein schöner Land in dieser Zeit", die in ungewöhnlichen Kanon-Konstellationen vorgestellt wird: die alte Weise in neuem Licht. Die Strophen werden ergänzt durch Texte von Manfred Arendt. (...) In ihnen konfrontiert er die Aussagen des Liedtextes mit der Gegenwart.
Die musikalische Ausgestaltung verbindet beide Elemente, die Tradition und die Gegenwart, und führt sie zusammen. So ist der Titel "daß wir uns finden" nicht nur eine Anlehnung an die erste Strophe des Liedes "Kein schöner Land", ihm kommt darüber hinaus symbolische Bedeutung zu.

Deister- und Weserzeitung, 10. November 1998

zurück zum Menü



Die erste Seite der Partitur kann im pdf-Format eingesehen werden:
daß wir uns finden


Für Hörproben wenden Sie sich bitte an Jörn Arnecke. Kontakt
zurück zum Menü

zurück zur Rubrik